Yoga für Kinder & Teens

Kinderyoga_Gruppe.jpg
Yoga für Kinder
 
In zauberhafte Geschichten verpackt, entdecken die Kinder spielerisch unterschiedliche Yogaübungen.
Balancen sowie kräftigende, lockernde und entspannende Bewegungen sind Teil des Kinderyogakurses.

Wirkungen: Dein Kind lernt so Übungen kennen, mit denen es zur Ruhe kommt, Stress abbaut und beweglicher wird. Außerdem kann Kinderyoga das Körpergefühl verbessern sowie die Konzentrationsfähigkeit. Kinderyoga kann auch dabei helfen, mit Gefühlen besser umzugehen, das Selbstbewusstsein stärken und bei der Aufrichtung des Rückens unterstützen.

Yoga für Teens

  • Möchtest du deinen Kindern ermöglichen, sich beim Yoga einmal so richtig zu entspannen?

  • Möchtest du, dass sie lernen, ihre Körperhaltung zu verbessern für einen starken, geraden Rücken?

  • Wünschst du dir, dass sie Impulse bekommen, wie sie sich in der Schule besser konzentrieren können und vor Klassenarbeiten weniger nervös sind?

Hier lernen Teens verschiedene Yogaübungen, Entspannungstechniken, Meditationen und Atemübungen kennen, die sie auch zu Hause oder vor einer Klassenarbeit in der Schule machen können. So kann Yoga Teenager dabei unterstützen, Ruhe und Gelassenheit zu finden, und auch helfen, das Selbstbewusstsein zu stärken. Der Kurs ist für Jugendliche im Alter von 11-16 Jahren.

Termine: ab 25. April 2022 (8 Termine)

 

Bei Fragen schreibe mir gerne an: info@yogastern.com